Kinesiologie

Kinesiologie setzt sich aus „Kinesis“ (Bewegung) und „Loges“  (Lehre) zusammen.

In diesem Bereich geht es darum, Stressblockaden im Körper zu erkennen und abzulösen. Da jede Zelle des Körpers über die gleiche Information verfügt, kann über einen Muskeltest abgefragt werden, in welchem Bereich der Körper mit Stress konfrontiert ist. Auch seelisches, mentales Ungleichgewicht wird angezeigt und kann dann abgelöst werden, bei Mensch wie beim Tier.

Durch meine Arbeit mit Hunden habe ich natürlich auch in erster Linie mit ihren Menschen Kontakt. Deshalb erweiterte ich mein Wissen im Rahmen mehrer Ausbildungen nicht nur im tierischen Bereich, sondern auch im Humanbereich.

Gerne arbeite ich auch mit Menschen die keine Tiere zu ihrer Familie zählen und helfe ihnen bei körperlichen Stressblockaden, mentalen Anspannungen, Zielfindungen und allen anderen Themen, die sie belasten und die in unserer gemeinsamen Arbeit aufgelöst werden möchten. Neben der Kinesiologie biete ich auch Matrix-Behandlungen, Reiki, Wirbelsäulenausrichungen, Familienaufstellungen und Pendelausbildungen an.

Um auch mal einfach nur den „Kopf frei zu bekommen“ und den Alltagsstress hinter sich zu lassen, können Sie  auch gerne an einem unserer Meditationsabende teilnehmen. Die Termine hierzu finden Sie unter „Veranstaltungen“.

Sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir einfach eine Nachricht.

Ich freue mich auf Sie !

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich weder Ärzte, Tierärzte, Heilpraktiker noch Tierheilpraktiker ersetze! Ich erstelle keine Diagnosen.