Kinesiologie

Kinesiologie setzt sich aus „Kinesis“ (Bewegung) und „Loges“  (Lehre) zusammen.

MLNA0062In diesem Bereich geht es darum, Stressblockaden im Körper zu erkennen und sanft abzulösen. Da jede Zelle des Körpers über die gleiche Information verfügt, kann über einen Muskeltest abgefragt werden, in welchem Bereich der Körper mit Stress konfrontiert ist. Auch seelisches, mentales Ungleichgewicht wird angezeigt. Der kinesiologisch unterstütze Test wird deshalb auch „Bio-Feed-Back-System“ genannt. Im Test wird nicht nur der Körper sondern auch Geist und Seele berücksichtigt.

Sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir einfach eine Nachricht.

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich weder Ärzte, Tierärzte, Heilpraktiker noch Tierheilpraktiker ersetze! Ich erstelle keine Diagnosen.