??Hundeschule!!

Wie findet man eine gute Hundeschule?

Wenn man sich auf die Suche nach einer Hundeschule aufmacht, erschlägt einen mittlerweile das Angebot auf diesem Gebiet fast. Hier nun ein paar Kriterien, die sie überprüfen sollten, da ich überzeugt bin, dass Sie für sich und Ihren Hund nur das Beste möchten:

  • Fragen Sie nach einer Ausbildung und lassen Sie sich gegebenenfalls ein Zertifikat oder Ausbildungsnachweis zeigen. Kann Ihnen das nicht gezeigt werden oder wird ausweichend geantwortet: Ich hab da mal ein Seminar besucht, hab selbst schon immer Hunde und Bücher gelesen, schauen Sie sich weiter nach einem Profi um, ich bin sicher, Sie haben auch schon Bücher gelesen… und einen Hund haben Sie auch….
  • arbeitet die Hundeschule auch tatsächlich ohne Starkzwang (Kettenwürger, Leinerucke, Stachelhalsbänder ect.)?

  • Verfügt der Trainer über das Wissen der Rassekunde? Verschieden Rassen bringen verschiedene genetische Voraussetzungen mit sich, die im Training berücksichtig werden sollten
  • bildet sich der Trainer weiter? Gerade auf dem Gebiet der Hundeausbildung gibt es immer wieder neue Erkenntnisse und Forschungsarbeiten
  • werden Hund und Mensch die Möglichkeit gelassen auch einmal durchzuatmen? Selbst der beste Denker braucht auch mal eine Pause.
  • Geht Ihr Hund gerne zur seiner „Schule“? Springt er freudig aus dem Auto und begrüßt begeistert seinen Trainer? Beobachten Sie es genau, verwechseln Sie nicht Aufregung mit Freude.
  • „Grummelt“ Ihr Bauch? Dann sind Sie wohl an der falschen Adresse, nehmen Sie Ihren Hund wieder mit und schauen Sie sich weiter um.